WELCHE JACKE ZIEHE ICH IM WINTER AN?

 

Bei Temperaturen unter null Grad kann die richtige Kleidung beim Fahrradfahren den Unterschied zwischen Freud und Leid ausmachen. Wir von AGU wissen genau, wie die perfekte Fahrradbekleidung für kalte Temperaturen beschaffen sein muss.
Lass uns mit einer guten Jacke anfangen. In diesem Blogbeitrag erfährst du alles Wissenswerte über komfortable Regen-, Softshell- und Winterjacken. Dank ständiger Innovationen bieten unsere Jacken optimalen Schutz bei allen Wetterbedingungen. Die neuesten Wind-, Regen- und Thermojacken sind kompakt, leicht, einfach zu verstauen und je nach Modell atmungsaktiv und wasserdicht. Von warmen Bodies über wasserdichte Jacken bis hin zu gefütterten Winterjacken: Wir haben an alles gedacht!

FÜR EINEN KALTSTART

Das ideale Basisprodukt und sehr gut geeignet als zusätzliche Außenschicht an kalten Tagen: der Body. AGU hat zwei Arten von Bodies, die deinen Brustbereich beim Radfahren warm halten. Warum ist eine Body so praktisch? Bodies werden in der professionellen Radsportwelt von den Fahrern, zum Beispiel den Fahrern des Teams Jumbo-Visma, viel benutzt. In der Regel starten die Fahrer mit einem zusätzlichen Body über einem Trikot oder für zusätzliche Wärme über ihrer Jacke. Bevor das Rennen richtig Fahrt aufnimmt, geben die meisten von ihnen diese Extra-Kleidung wieder an das Teamauto zurück. Auf diese Weise muss der Körper zu Beginn des Rennens weniger wertvolle Energie verbrauchen, um warm zu bleiben. Energie, später im Rennen entscheidend sein kann!
AGU bietet zwei verschiedene Arten von Winterbodies an - damit du deine  Energie voll und ganz für das Radfahren nutzen kannst.

Gepolsterter Body

Der gepolsterte Body ist speziell für die sehr kalten Tage konzipiert. Das Futter ist aus 3M Thinsulate Isolierung hergestellt. Thinsulate besteht aus feinen synthetischen Mikrofasern, die Luftmoleküle im Material zurückhalten und so eine starke Isolierschicht bilden. Da 3M Thinsulate aus sehr feinen Fasern besteht, kann mit weniger Material eine gleichmäßige Wärme erzielt werden, die das Kleidungsstück sowohl warm als auch kompakt macht. Auch im nassen Zustand behält es seine isolierenden und atmungsaktiven Eigenschaften. Das Material ist wasserabweisend und trocknet daher auch schnell wieder. Der gepolsterte Body ist ideal, um dich auf dem Fahrrad warm und trocken zu halten. Tragen sie den Body bei Temperaturen zwischen 5 und 15 über einem Trikot. Bei Temperaturen unter 5 Grad, können sie den gepolsterten Body über einer warmen Jacke tragen.

Polartec Alpha Body

An den kältesten Trainingstagen starten die Profi-Fahrer in winddichten Tights, einer langärmeligen Merinobasis, einem langärmeligen, wasserabweisenden Thermo-Jersey und manchmal mit einem zusätzlichen Body oder einer Winterjacke. Der Polartec Alpha Body von AGU hat ein Futter aus Polartec Alpha. Das einst speziell für die US-Armee entwickelte Gewebe besteht aus einem weichen, vlies artigen Material, das genau die richtige Menge an Körperwärme zurückhält und es dem Fahrer ermöglicht, seine optimale Temperatur unter schnell wechselnden Bedingungen zu halten. Außerdem ist es extrem leicht, faltbar und speichert keine Feuchtigkeit.

GEGEN DEN REGEN

Du suchst eine Jacke in Premium-Qualität? Dann ist die Premium Lightweight Rain Jacket die perfekte Lösung. Diese Jacke ist eine kompakte, faltbare Regenjacke aus 2,5-Lagen Poray Premium Lightweight Material, das 100% wind- und wasserdicht ist und gleichzeitig eine hohe Atmungsaktivität aufweist. Vollständig abgeklebte Nähte verhindern das Eindringen von Wassertropfen und dank der vorgeformten Ärmel in Fahrradposition ist die Jacke immer bequem auf dem Rad. 4-Way-Stretcheinsätze in den Seitenteilen und an den Ärmeln sorgen für zusätzliche Bewegungsfreiheit und ein Silikon-Bund verhindert das Hochrutschen der Jacke.

Die Premium Lightweight Rain Jacket ist mit einem gewicht und gerade einmal 139 Gramm in der Größe M ein echtes Fliegengewicht. Sie kann bei Bedarf einfach und kompakt in der Brusttasche verstaut werden und bei einem plötzlichen Regenschauer mit einem Handgriff wieder herausgenommen werden.

Wann ist die Premium Lightweight Rain Jacket die richtige Wahl?
Die Premium Lightweight Rain Jacket ähnelt der Prime Rain Jacket aus der AGU Essential Kollektion. Das Besondere an der Premium Lightweight Rain Jacket ist das 2,5-Lagen-Gewebe. Die Jacke besteht aus einer Basisschicht und der schwarzen, matten Außenschicht. Unter dieser befindet sich die Poray-Membran. Diese Membran ist ein Gewebe mit sehr kleinen Löchern, so dass der Regen nicht nach innen dringen kann, der Schweiß aber leicht nach außen gelangen kann. Die 0,5 Schicht ist die letzte zusätzliche Schicht, die die Membran auf der Innenseite der Jacke gut schützt. Dies ist einer der Unterschiede zur Prime Rain Jacket, die nicht über diese Schutzschicht verfügt.

GEGEN DIE KÄLTE

Unsere Winterjacken sind aus Softshell und WINDPRF-SHELL gefertigt. Dieses Material wird häufig für Zwischenbeschichtungen verwendet.Die Jacken sind eine Kombination aus Fleeceweste und Winterjacke. Eine Softshell-Jacke ist ideal, um sie im Winter während einer sportlichen Aktivität zu tragen. Die Jacken sind angenehm zu tragen und die isolierende Wirkung hält dich warm. Der Stoff hat eine atmungsaktive Außenschicht, ist aber gleichzeitig winddicht und wasserabweisend. Die Passform ist speziell für die perfekte Radfahrposition konzipiert; Rücken und Arme sind etwas länger, so dass der untere Rücken und die Handgelenke gut gegen die Kälte geschützt sind.

Polartec Alpha Thermojacke

Die Polartec Alpha Thermojacke ist eine bequeme Winterjacke und hat das gleiche Innenfutter wie der Body. Alpha ist die moderne Version der Daune: kompakt faltbar, hohe Wärmeisolierung und die offene Struktur sorgt dafür, dass Schweiß schneller abtransportiert wird. In Kombination mit der hervorragenden Verarbeitung ist sie die ideale Winterjacke für die kommenden Monate.

 

GEGEN DEN FROST

Neu in unserer Kollektion ist die einzigartige Deep Winter Jacket Heated. Diese Jacke wird mit Hilfe von elektronischen Heizplatten beheizt. Die Deep Winter Jacket Heated ist mit einer Reihe von Heizkissen ausgestattet, welche an eine kleine Batterie in der Jacke angeschlossen sind. Über einen leicht zugänglichen Knopf auf der Brust können Sie die Wärme der drei Pads einstellen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass der Körper auf der richtigen Temperatur bleibt, angepasst an die Aktivität. Die Jacke kann ohne Batterie einfach in der Waschmaschine gewaschen werden.

To Top