Nachhaltigkeit beginnt bei AGU da, wo für uns alles beginnt: beim Radfahren. Wir glauben, dass das Radfahren eine Schlüsselrolle im Kampf gegen den Klimawandel spielen kann. Angesichts des Bevölkerungswachstums und der zunehmenden Verstädterung kann das Fahrrad einen großen Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen leisten, aber auch dazu beitragen, die Städte lebenswert zu halten.


Jeder Mensch, der sich für das Fahrrad statt für das Auto entscheidet, ist ein Schritt in die richtige Richtung. Jede Person, der wir dabei helfen können, sich für das Rad zu entscheiden, bringt uns alle einen Schritt näher zu einer nachhaltigeren Gegenwart und Zukunft.


Radfahren hat auch einen großen positiven Einfluss auf deine persönliche Nachhaltigkeit. Wenn du selbst gesund bist und dich um dein eigenes Wohlbefinden kümmerst, fällt es dir umso leichter, sich um das Wohlbefinden der Natur um dich herum zu kümmern.

ES BEGINNT BEI NACHHALTIGEREN MATERIALIEN

Wir möchten, dass so viele Menschen wie möglich die nachhaltige Entscheidung treffen, mit dem Fahrrad zu fahren. Das bedeutet aber auch, dass das Radfahren selbst ebenfalls so nachhaltig wie möglich sein muss. Die Fahrradindustrie unternimmt viele Schritte auf unterschiedliche Art und Weise, aber es gibt noch viel zu tun.

AGU nimmt seine Verantwortung dafür ernst und wir suchen ständig nach Möglichkeiten, unsere Produktion und unseren Vertrieb nachhaltiger zu gestalten. Unter anderem arbeiten wir zunehmend unter unserem Greensphere-Label, bei dem wir für verschiedene Produkte umweltfreundlichere Materialien verwenden, wie z. B. 100 % recyceltes Polyester, organische Baumwolle und PVC-freie Beschichtungen.

Unser Ziel ist es, dieses Prinzip langfristig auf alle Produkte anzuwenden, die wir herstellen. Zu diesem Zweck sind wir kontinuierlich auf der Suche nach neuen und noch nachhaltigeren Alternativen zu den Rohstoffen für unsere Produkte, sei es Material, Farbstoffe, Reißverschlüsse, Membranen oder Kleber.

GREENSPHERE PRODUKTE

SHOP GREENSPHERE

QUALITÄT, LANGLEBIGKEIT, NACHHALTIGKEIT

Ein Produkt ist nur dann wirklich nachhaltig, wenn es qualitativ hochwertig ist und somit eine lange Zeit hält. Und genau dafür stehen wir. Bei AGU ging es schon immer um Qualität. Als Bekleidungssponsor des besten Profi-Radsportteams der Welt können und wollen wir nichts anderes tun, als die beste Fahrradbekleidung der Welt herzustellen. Und das bedeutet nicht nur Fahrradbekleidung, die auf kurze Sicht die beste Leistung ermöglicht, sondern auch auf lange Sicht.

Mit diesem Grundsatz im Hinterkopf entwickeln wir alle unsere Produkte; Fahrradbekleidung, Regenbekleidung und Fahrradtaschen. Einfach richtig gut gemachte, langlebige Produkte. Der "Original"-Regenanzug von 1976 ist zum Beispiel immer noch Teil unserer Essential Kollektion. Und weil wir an die Qualität unserer Produkte glauben, bieten wir eine dreijährige Garantie auf alle unsere Produkte und einen hervorragenden Reparaturservice.

NACHHALTIGKEIT IN BETRIEB, PRODUKTION UND VERTRIEB

Wir arbeiten auch daran, unsere internen Abläufe, die Produktion und den Vertrieb zu optimieren. Ob es sich um eine ethische Produktion handelt, vorzugsweise mit Produzenten näher an der Heimat, die Verwendung nachhaltigerer Verpackungsmaterialien, die Optimierung der Transportplanung, unseren eigenen Energie- und Wasserverbrauch, die Abfallverarbeitung; jedes Mal gehen wir einen Schritt weiter. Dies führte kürzlich zu einer ISO 9001-Zertifizierung für unseren Ansatz zur Verbesserung unserer Geschäftsabläufe und einer ISO 14001-Umweltzertifizierung für die Art und Weise, wie wir mit gefährlichen Substanzen umgehen.

#EVERYDAYRIDING

NUTZE DEN HASHTAG #EVERYDAYRIDING UND TEILE AUF SOCIAL MEDIA DEINE TÄGLICHEN ERLEBNISSE AUF DEM FAHRRAD!