DAS BESTMÖGLICHE KIT

Die Bedeutung einer perfekt passenden Ausrüstung im Radsport auf höchstem Niveau ist schwer zu überschätzen. „Aero“ ist seit Jahren das Zauberwort, wenn es darum geht, Luftwiderstand und Turbulenzen rund um den Körper des Radfahrers zu minimieren. Noch mehr als bei regulären Etappen ist diese Bedeutung im Zeitfahren größer. Die Konkurrenz ist hart, kleine und große Touren werden im Zeitfahren gewonnen und verloren. Alles muss passen, reibungslos laufen, eng anliegen, wie eine zweite Haut. Und deshalb tragen die Fahrer des Team Jumbo-Visma den schnellsten Anzug.


Prozentsätze und Millisekunden

Seitdem AGU und das Team Jumbo-Visma ihre Kräfte und Kompetenzen vereint haben, arbeitet unser Forschungs- und Entwicklungsteam in enger Abstimmung mit den Profi-Fahrern und dem Leistungspersonal an der Entwicklung eines verbesserten Zeitfahranzuges. “Alle Profi-Fahrer des Teams erhalten einen maßgeschneiderten Anzug, der speziell angepasst und im Windkanal getestet wird. Dies ist ein sehr intensiver Prozess, der im Vergleich zur Ausgangssituation bereits 3,7 % weniger Widerstand und bis zu 1,3 % Zeitersparnis bringt", sagt Professor Bert Blocken von der TU Eindhoven. Richard Plugge, Direktor des Teams Jumbo-Visma, bestätigt dies: "Für Fahrer wie Primoz Roglic zählt jede Millisekunde. Zeitersparnis ist extrem wichtig und findet sich in den kleinsten Details. AGU hat sich wirklich dafür eingesetzt und uns auf das nächste Level gebracht".

Für Primož Roglič zählt jeder Bruchteil einer Sekunde um sein Ziel, die Tour de France zu gewinnen, näher zu kommen.



Bjorn Jeurissen, CEO AGU: "Die Produktentwicklung von AGU hat seit Beginn der Zusammenarbeit an Dynamik gewonnen. Das Feedback, das wir vom gesamten Team erhalten, sowohl von der Unterstützung als auch von den Fahrern selbst, ist unbezahlbar. Der persönliche Kontakt macht diese Zusammenarbeit einzigartig, und darauf sind wir als echtes niederländisches Unternehmen sehr stolz. Die Tatsache, dass alle innovativen Produkte dann in unseren normalen Kollektionen für jeden Fahrer und alle Niveaus verfügbar sind, schließt den Kreis".

Die gesamte Bekleidung des Team Jumbo-Visma ist für jeden einzelnen Fahrer maßgeschneidert. Das gilt auch für die Zeitfahranzüge. Mit diesen Anzügen hat AGU einen weiteren Schritt getan, wenn es darum geht, die Kleidung auf die Haltung und Position des Fahrers auf dem Rad zu optimieren. AGU war kürzlich bei einem Trainingslager des Team Jumbo-Visma in Tignes anwesend, um alle Kleidungsstücke mit den Fahrern anzuprobieren und gegebenenfalls Änderungen in letzter Minute vorzunehmen.


TEAM JUMBO-VISMA X AGU


AERO VON KOPF BIS FUSS

Die Zusammenarbeit mit den Fahrern und dem Leistungspersonal des Teams Jumbo-Visma ist für die Forschungs- und Entwicklungsstrategie von AGU von zentraler Bedeutung. Im vergangenen Jahr haben wir das Kit der Fahrer verfeinert und verbessert, sodass sie jeden Tag ihr Bestes geben können. Die Fahrer geben uns kontinuierlich Feedback. Unsere Designer wenden sich dann den neuesten Stoffen und Herstellungsverfahren zu, um zu versuchen, ihre Bekleidung noch leichter, bequemer, aerodynamischer und atmungsaktiver zu machen. Nachdem sie von den Profis ausgiebig getestet wurden, werden nur die besten Produkte in unsere Kollektion aufgenommen.

Alles wird bis ins kleinste Detail perfektioniert, jede Naht, jeder Stich bis hin zu jeder Faser - wir akzeptieren nichts weniger als die beste Radbekleidung für die besten Fahrer. Der Zeitfahranzug und die Erkenntnisse, die wir im Windkanal gewinnen, bilden die Basis, auf der die restliche Bekleidung weiterentwickelt wird. Und diese Technologien spiegeln sich auch in der Kleidung wider, die für Fans und Enthusiasten zum Verkauf steht. Unser High Summer Trikot das High Summer SIX6 Trikot und die Aero Premium Trägerhose verwenden genau die gleiche Technologie. Nur haben die Produkte ein etwas anderes Design. Diese sind für jeden erhältlich. Und für die echten Fans haben wir die Team Jumbo-Visma Replicas.

 


TEAM JUMBO-VISMA SHOP


THE HEAT, THE COLD & THE RAIN

#EVERYDAYRIDING