WE RIDE IN THE HEAT

DIE CHALLENGE

Wenn du schnell fährst, produziert dein Körper eine enorme Menge an Wärme. Pro 100 Kilojoule Energie, die du verbrennst, werden 20-25 Kilojoule in deine Pedale übertragen. Der Rest verwandelt sich in Wärme.

Wenn diese Wärme nicht schnell abgeführt wird, steigt deine Kerntemperatur, was sich negativ auf deine Leistung auswirkt. Besonders an hochsommerlichen Tagen in den Bergen ist Kleidung, die es deinem Körper erlaubt, sich effektiv zu kühlen, unerlässlich.

Die Fahrer des Team Jumbo-Visma wissen das nur allzu gut.

Während der Tour de France steigt das Thermometer in den Pyrenäen und Alpen oft auf Temperaturen über 40°C. Um die steilen Pässe hinaufzurasen, müssen die Fahrer enorme Energiemengen aufwenden, obwohl ihre tatsächliche Geschwindigkeit schleppend langsam bleibt. Das bedeutet, dass es nur sehr wenig Luftstrom gibt, um Schweiß verdunsten zu lassen und sie abzukühlen. Und sie rasen stundenlang über der Baumgrenze, wo es kaum eine Pause von der prallen Sonne gibt.

AGU hat mit den Mitarbeitern des Leistungsteams zusammengearbeitet, um eine Reihe von Lösungen für heißes Wetter für sie und Sie zu entwickeln.

LÖSUNGEN

Um sicherzustellen, dass du gut auf das Fahren bei heißem Wetter vorbereitet bist, hat AGU in Zusammenarbeit mit dem Team Jumbo-Visma eine Reihe von Trikots und Shorts entwickelt, die sich durch außergewöhnliche Kühleigenschaften auszeichnen.

Das leichteste Trikot der Mannschaft wiegt 25% weniger als ihr reguläres Aero-Shirt und nutzt die Smart Temp-Technologie von HeiQ. Dieses durch Körperwärme aktivierte Gewebe bleibt bis zu 2,5°C kühler als andere Hochleistungsstoffe.

Unsere Hochsommer-Trikots verwenden genau dieselbe Technologie zur aktiven Kühlung. Sie sind leicht und luftig und in Rennpassformen für Männer und Frauen erhältlich. Unsere High Summer Six6-Trikots bieten die gleiche Hitze-Technologie mit einem klassischeren Look.

Bei den Shorts haben wir das Team mit unserer Aero Premium-Trägerhose ausgestattet, die aus Coldblack-Gewebe hergestellt wird. Während dunkle Farben normalerweise mehr Sonnenwärme absorbieren, reduziert die Coldblack-Technologie diesen Wärmestau und sorgt dafür, dass deine Haut kühl bleibt. Außerdem bietet sie einen außergewöhnlichen UV-Schutz. Das Black 320 Chamois ist extrem atmungsaktiv und verfügt über eine Schicht aus speziellem Coolcube-Gewebe, welches den Schweiß ableitet, um Hautreizungen zu vorzubeugen.

WEITERE TRICKS FÜR DAS RADFAHREN BEI HITZE

Iss salzige Snacks

Neben Flüssigkeit sondert dein Körper auch Mineralien ab, wenn du schwitzt, was zu Ungleichgewichten führen kann, die Krämpfe verursachen. Dem kann man durch den Verzehr von salzigen Speisen entgegenwirken, wenn es heiß ist.

Trinke regelmäßig

Schwitzen ist die natürliche Art deines Körpers, sich selbst zu kühlen. Um nicht zu überhitzen, gibt dein Körper Feuchtigkeit durch die Poren ab, welche dann verdunstet, um dich abzukühlen. An einem heißen Tag musst du also extra viel trinken, um die verlorene Flüssigkeit zu ersetzen. Während einer großen Tour-Etappe können die Fahrer des Teams Jumbo-Visma durch Schweiß mehr als drei Liter Flüssigkeit verlieren. Sie nehmen zwei oder mehr Bidons pro Stunde zu sich, um nicht zu dehydrieren. Auch wenn du nicht in den Alpen unterwegs bist, solltest du darauf achten, dass du genügend trinkst, bevor du während der Fahrt durstig wirst, und deine Flasche immer gefüllt ist. Es gibt nichts Schlimmeres, als an einem heißen Tag plötzlich ohne Wasser dazustehen.

Trag eine Sonnenbrille

Verbringst du einen Tag draußen in der Sommersonne ohne Augenschutz, so wird er vermutlich mit höllischen Kopfschmerzen enden. Unsere Verve HDII Sonnenbrille wurde für das Team Jumbo-Visma entwickelt. Ausgestattet mit einem innovativen austauschbaren Rahmen und beschlagfreien, hydrophoben Gläsern der zweiten Generation, die deine Sicht in hochauflösende Bilder verwandeln, verleihen sie dir einen ultramodernen Look.

FORTSCHRITT

Die Zusammenarbeit mit den Fahrern und dem Leistungspersonal des Teams Jumbo-Visma ist für die Forschungs- und Entwicklungsstrategie von AGU von zentraler Bedeutung. Im vergangenen Jahr haben wir das Sommer-Kit der Fahrer verfeinert und verbessert, sodass sie auch an den heißesten Tagen ihr Bestes geben können. Die Fahrer geben uns kontinuierlich Feedback. Unsere Designer wenden sich dann den neuesten Stoffen und Herstellungsverfahren zu, um zu versuchen, ihre Bekleidung noch leichter, bequemer, aerodynamischer und atmungsaktiver zu machen. Nachdem sie von den Profis ausgiebig getestet wurden, werden nur die besten Produkte in unsere Kollektion aufgenommen. So weist beispielsweise unser Hochsommer-Trikot die gleiche offene Maschenstruktur auf wie das Trikot, mit dem das Team Jumbo-Visma Rennen fährt, und unsere Hochsommer-Trägerhose ist mit Coldblack behandelt, damit auch du bei der nächsten Hitzewelle gut fahren und Spaß haben kannst.

#EVERYDAYRIDING

GEBRUIK #EVERYDAYRIDING EN DEEL WAAR, WANNEER EN HOE JIJ DEZE DAG OP DE FIETS HEBT BELEEFD