‘MERINO’ LAUTET DAS ZAUBERWORT…

Wir bei AGU legen bei der Herstellung unserer Produkte hohen Wert darauf, nur die besten und hochwertigsten Materialien zu verwenden, damit du dich in unseren Produkten rundum wohlfühlst. Eines unserer liebsten Materialien für Winterprodukte ist Merinowolle. Warum wir diesen Stoff so lieben verraten wir dir in diesem Artikel dir...

#1 VIELSEITIG, VIELSEITIGER, MERINOWOLLE!

Die Wolle vom Merinoschaf ist ein echter Allrounder und hat enorm viele Vorteile: Sie riecht nicht, kratzt nicht, kühlt, wenn’s warm ist und wärmt, wenn’s draußen kalt ist. Deshalb eignet sie sich unter anderem ideal auch für Unterwäsche, da sie im Vergleich zu herkömmlicher Wolle deutlich feiner und weicher ist und direkt auf der Haut getragen werden kann. Unser Winterday Baselayer aus Merinowolle ist also so ziemlich das Beste und Bequemste, was du im Winter unter deinem Outfit zum Radfahren tragen kannst!

#2 BYEBYE KALTE FÜßE & HÄNDE

Wusstest du, dass wir einen Großteil unserer Körperwärme bei kalten Temperaturen über unsere Hände und Füße verlieren? Das muss nicht sein! Mit unseren Handschuhen und Socken aus Merinowolle bleiben Hände und Füße während der Fahrt schön warm - ohne unangenehmes Schwitzen. Merinowolle transportiert überschüssige Feuchtigkeit nach außen und speichert gleichzeitig deine Körperwärme. Genial, oder?!

#3 MERINO + POLYESTER: DIE PERFEKTE KOMBI IM WINTER

Unsere Merino Thermojacke aus der SIX6 Kollektion vereint die warme, kuschelige Merinowolle im Inneren der Jacke mit wind- und wasserabweisend Polyester an der Außenseite der Jacke. Das Ergebnis: Die perfekte Jacke für Radtouren an nasskalten Wintertagen!

Are you looking for something lighter for underneath?

Das figurbetonte Merino Trikot aus der SIX6 Kollektion verbindet maximale Atmungsaktivität mit zeitloser Eleganz und hohem Tragekomfort.

Weitere Vorteile von Merinowolle:

  • Das Gewebe hat einen natürlichen Lichtschutzfaktor von bis zu 50 - je nach Dichte und Webart.
  • Merinowolle lädt sich im Gegensatz zu synthetischen Materialien nicht elektrostatisch auf.
  • Die Wolle vom Merinoschaf ist biologisch abbaubar.