WE RIDE THE DARK
ABER WIE BLEIBE ICH AUF DEM FAHRRAD GUT SICHTBAR?

Vor Kurzem wurden die Uhren von Sommerzeit auf Winterzeit umgestellt. Das bedeutet: Es wird nun noch früher dunkel und die Sichtbarkeit im Verkehr nimmt ab. Und durch Kälte, Nässe und Dunkelheit nutzen als wieder mehr Menschen das Auto für ihre täglichen Wege. Kurzum, die Sichtbarkeit beim Fahrradfahren ist umso wichtiger. Mit den richtigen Produkten und Sicherheitselementen kannst du weiterhin sicher fahren. In diesem Blog verraten wir dir, worauf du achten solltest.


Die Lösung

Sichtbarkeit ist an dunklen Wintertagen das A und O. Eine funktionierende Fahrradbeleuchtung ist natürlich unabdingbar, aber du kannst noch viel mehr tun, um gesehen zu werden. Unsere Lösung besteht aus zwei Worten: Neon-Hi-Vis und reflektierender Nebel Print. Nun, vier Worte, um genau zu sein, verpackt in nur einer innovativen Visibility Kollektion. Mit unserer neonfarbenen Fahrradbekleidung bist du immer gut sichtbar. Um in der Dunkelheit noch mehr aufzufallen, verwenden wir neben dem Neon-Hi-Vis auch reflektierende Nebel Prints.

Neongelb absorbiert und reflektiert nicht nur sichtbares Licht wie normale Farben, sondern absorbiert auch Energie aus dem infraroten und ultravioletten Spektrum. Nach der Absorption dieser Energie wird sie als Licht emittiert, wodurch die Jacke zu leuchten scheint. Dadurch erscheint die neongelbe Farbe zwei- bis dreimal so hell wie andere Farben und ist daher im Straßenverkehr viel besser sichtbar.

Während Neon durch seine leuchtende Farbe auffällt, reflektieren unsere Nebel Prints das Licht von Straßenbeleuchtung und Scheinwerfern. Unten erfährst du, welche Lösung für welche Situation am besten funktioniert.

 



TIPPS, UM SICHTBAR ZU BLEIBEN


1: RADFAHREN IN DER DÄMMERUNG

In der Dämmerung nimmt die Sichtbarkeit schnell ab. Bei trockenen Verhältnissen kannst du ein schönes und warmes Radtrikot in Neon tragen, wie unser langärmeliges Neon Hi-vis Thermo Radtrikot. Bei Einbruch der Dunkelheit kannst du dies mit einem gepolsterten Bodywarmer mit Nebel Print kombinieren. So bleibst du angenehm warm und immer gut sichtbar. Die perfekte Ergänzung für deine Abendtour.



2: BEI DÄMMERUNG UND REGEN2: Schemering en regen

Wenn es in der Dämmerung zu regnen beginnt, solltest du eine neonfarbene Regenjacke wählen, wie den Essential Regenjacke. Dieses Modell ist regen- und winddicht und wird in einer praktischen Aufbewahrungstasche geliefert. Ideal für wechselnde Wetterbedingungen. Dank der Neonfarbe und der reflektierenden Details bist du bei schlechtem Wetter immer gut sichtbar. Die perfekte Jacke auch für Fahrrad Einsteiger.



3: FAHREN IN DER DUNKELHEIT

Während Neonfarben in der Dämmerung gut zur Geltung kommen, brauchst du mehr, wenn es draußen schon dunkel ist. Um immer aufzufallen, haben wir die Winterjacke Essential Hi-Vis entworfen. Das Beste aus zwei Welten. Diese Jacke kombiniert Neon-Paneele mit reflektierenden Nebel Prints, damit du im Straßenverkehr immer sichtbar bleibst. Sowohl bei Tag als auch bei Nacht. 




4: BEI DUNKELHEIT UND REGEN

Wenn die Nacht hereingebrochen ist und Regen aufzieht, brauchst du die extra Portion Sichtbarkeit. Neongelb nicht gerade deine Lieblingsfarbe? Dann ist unser Winter Storm Breaker genau das Richtige für dich. Diese Jacke bietet zusätzlichen Windschutz auf der Vorderseite und verfügt über eine große Wassersäule auf der Rückseite (Poray 10.000). Beide Seiten sind mit einem reflektierenden Print versehen, um die Sichtbarkeit im Straßenverkehr deutlich zu erhöhen.



5: EINE JACKE FÜR ALLE FÄLLE

Du kannst je nach Anlass entweder immer verschiedene Produkte kombinieren und mitnehmen, um dich an alle Umstände anzupassen - oder du hast eine Allrounder Jacke, die praktisch alles kann: Die Prime Regenjacke. Diese Jacke ist in Neon Hi-Vis erhältlich, aber auch in einer Vollneon-Version, die Hi-Vis-Reflexion bietet. Darüber hinaus ist die Jacke hoch atmungsaktiv und absolut wasserdicht. Wir haben diese Jacke zusammen mit dem legendären Tony Martin vom Team Jumbo-Visma entwickelt. Tonys gesamtes Wissen über Sicherheit und Sichtbarkeit ist in diese Jacke eingeflossen. Die Prime Rain Jacke wird ab Januar 2022 im Handel erhältlich sein.



6: TONY'S TIPP: TRAG EINEN NEON HELM!

Die Radsportlegende Tony Martin setzt sich seit Jahren für sicheres Radfahren ein. Leider passieren Tag für Tag viele Unfälle mit Radfahrern - und manche davon könnten durch erhöhte Sicherheitsmaßnahmen verhindert werden. "Ich habe festgestellt, dass man die Gefahren selbst minimieren kann, zumindest bis zu einem gewissen Grad. Vor allem, indem man im Verkehr gut sichtbar ist, am besten mit heller, farbintensiver Kleidung.'' Aus diesen Überlegungen heraus haben wir gemeinsam mit Tony die Visibility Kollektion entwickelt. Ein toller Tipp von Tony ist das Tragen eines Neon Hi-Vis Fahrradhelms. Wenn man eh einen Helm trägt, warum dann nicht gleich einen, der auffällt?



7: HI-VIS ÜBERSCHUHE UND HANDSCHUHE

Unsere Hände und vor allem Füße fallen beim Radfahren durch die Pedalbewegung stärker auf. Für zusätzliche Sicherheit solltest du in neonfarbenes oder reflektierendes Zubehör wie Schuhüberzieher und Handschuhe investieren. Mit Tech-Hi-Vis-Handschuhen bleiben deine Hände beim Blinken im Straßenverkehr gut sichtbar. Mit neonfarbenen Schuhüberzügen fällst du noch besser auf und sorgst dafür, dass Autofahrer dich nicht übersehen. Kleines Detail, großer Unterschied.





UNSERE SICHTBAARKEITS PRODUKTE




SICHTBAR BLEIBEN, SICHER BLEIBEN

Trau dich, aufzufallen! Vor allem wenn du bei Dämmerung oder an dunklen und regnerischen Tagen fährst.  So hilfst du anderen Verkehrsteilnehmern dabei, deine Sicherheit zu gewährleisten, was dir eine entspannte Fahrt auf deinem Fahrrad ermöglicht.


#EVERYDAYRIDING